Augrund der weiter andauernden Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie wird die Osterreise der Grossherzogin Elisabeth ausfallen. Zur Unterstützung der von Bundes- und Landesregierung getroffenen Schutzmaßnahmen sehen wir es als unseren Beitrag an, solche Reisen derzeit nicht durchzufürhen.

Wir hoffen, dass sich die Lage in den kommenden Wochen für uns alle bessern wird und wir später gelegene Reisen wieder wie geplant durchführen können.

Kommentar hinzufügen