Der Vorstand unseres Schulschiffvereins beobachtet genau die dynamischen Entwicklungen dieser Tage und prüft dabei laufend die Durchführbarkeit jeder einzelnen Reise. Dabei wägen wir die Risiken ab, beachten die geltenden Vorschriften, vermeiden es aber auch, Reisen voreilig abzusagen. Unser Törnplan wird laufend aktualisiert. Reisen finden nach Möglichkeit statt, solange diese auf dem Törnplan nicht entsprechend anders gekennzeichnet sind. Alle Reiseteilnehmer werden wir wie üblich 14 Tage vor Reisebeginn anschreiben.

Sollte eine Reise abgesagt werden müssen, werden wir uns direkt an die Betroffenen wenden und dies auch an dieser Stelle öffentlich mitteilen.

Saisonstart und neue Fahrten

| Allgemein, Nachricht, Reiseinfo | Keine Kommentare
Liebe Freunde der Lissi, wir dürfen unsere Reisen ab dem 12.06.2020 unter neuen strengen Hygiene-Regeln wieder fortsetzen. Hierzu erarbeiten wir einen Hygieneplan, der beispielsweise auch…

Sail Amsterdam 2020 fällt aus

| Reiseinfo | Keine Kommentare
Nicht ganz unerwartet fällt auch die Sail Amsterdam 2020 aus. Daher wird die Lissi auch dieses Großsegler-Event im Sommer nicht besuchen können. Wir bedauern sehr…

Richtigstellung zu den Sommerreisen 2020

| Nachricht, Reiseinfo | Keine Kommentare
Am 18.04.2020 berichtete die Nordwest-Zeitung über die Situation auf unserer „Lissi“ in der Corona-Pandemie. Durch die Absage der Reisen bis Mitte Mai entstand ein finanzieller…

Wir wünschen Ihnen und Euch vor allem Gesundheit und ein gesundes Maß an Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse von besonders zu schützenden Gesellschaftsteilen. Hierbei weisen wir gerne auch auf die Aufforderungen von Experten hin, sich in dieser Zeit ausreihend die Hände zu waschen.

Kommentar hinzufügen